Handball Gengenbach
Handball Gengenbach

 

 

Trainingsauftakt der Damen  

 

Vor zwei Wochen starteten unsere Damen erfolgreich in die Trainingsvorbereitung für die kommende Runde. Auch in diesem Jahr beinhaltet diese unter anderem einige Trainingsspiele, um sich bestmöglich auf die Südstaffel vorzubereiten. 

 

Klassenerhalt der Damen  

 

Nach dem überraschenden Klassenerhalt der Gegenbacher Damen, wird die Mannschaft um Trainer Peter Hauser das dritte Jahr in Folge in der Landesliga starten, nun allerdings in der Südstaffel

 

Helferwanderung des Fördervereins

 

Letzten Samstag startete die vom Förderverein des Handball Gengenbach organisierte Helferwanderung zur Müllers Mühle. 

 

Eingeladen und dabei waren alle Helfer, welche in der vergangenen Runde tatkräftig bei Veranstaltungen wie unserem Neujahrsturnier, dem Minispielfest oder auch bei der Bewirtung der Mitgliederversammlung der Volksbank mitgeholfen haben. 
Bei angenehmen Temperaturen traf sich die Gruppe vor der Kinzigtalhalle und machte sich mit der nötigen Flüssignahrung im Bollerwagen gutgelaunt auf den Weg nach Schwaibach. 
In Müllers Mühle angekommen ließ man in gemütlicher Runde den Abend ausklingen.
Ein sichtlich gelungener Saisonabschluss des Fördervereins, welcher für die kommende Runde auf ebenso zahlreiche Helfer hoffen lässt.

 

Auch unsere ZEGO A-Jugend für die Südbadenliga qualifiziert

 

 

Unser A-Jugend männlich spielt nächste Runde in der Südbadenliga. Bei einem Turnier in Konstanz erreichten sie den ersten Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer

Unsere ZEGO B-Mädchen spielen in der nächsten Saison Südbadenliga 

 

 

Nachdem am Wochenende zuvor noch eine Niederlage zu verdauen war, haben sich unsere B-Mädchen im ersten Qualiturnier souverän durchgesetzt. Mit 2 Siegen gegen Radolfzell (16:11) und Baden-Baden haben sie sich den ersten Platz erspielt. Trotz erheblichen personellen engpässen wegen fehlender bzw. verletzten Spielerinnen und trotz Halbzeitrückstand in beiden Partien, wurde durch unbändigen Siegeswillen und aufopferungsvollem Kampfgeist beiden Male ein Sieg, wobei der zweite sehr knapp (19:18) ausfiel, denn 2x 40 Minuten Handball nacheinander hinterließen ihre Spuren.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer

Nächster Heimspieltag

 

Damen

 

Samstag, 09.04.2017

15:00 Uhr

TV Gengenbach -

SG Ohlsb./Elgersweier

 

 

Herren

 

Sonntag, 09.04.2017

17:00 Uhr

SG Gengenb./Ohlsbach -

SV Zunsweier II

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Handball Gengenbach